Kategoriearchive: Coinbase

Bitcoin Exchange Coinbase überschreitet 6 Millionen Benutzer insgesamt

Es ist faszinierend zu sehen, wie Bitcoin-Börsenunternehmen ihren Kundenstamm im Laufe der Zeit erweitern. Einer der Dienstleister, der über sein Benutzerwachstum transparent ist, ist die Coinbase Börse. Das Unternehmen hat Anfang des Jahres die Marke von 6 Millionen Anwendern überschritten, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage nach Bitcoin weiter steigt.

Beachten Sie, dass diese Zahl nicht die Anzahl der aktiven Cryptosoft Benutzer widerspiegelt

Es ist immer interessant zu sehen, wie Coinbase seine Benutzerbasis erweitert. Obwohl unklar ist, wie sie im Laufe der Zeit so viele Benutzer zur Registrierung bewegen, ist es unmöglich, den Erfolg des Cryptosoft Unternehmens zu leugnen, wie hier zu sehen ist: https://www.geldplus.net/cryptosoft-test-erfahrungen/ Nach den neuesten Statistiken hat Coinbase über 6 Millionen Benutzer, was ein wichtiger Meilenstein ist. Obwohl nicht alle diese Benutzer noch auf der Plattform aktiv sind, ist es keine leichte Aufgabe, 6 Millionen Menschen dazu zu bringen, sich für einen Bitcoin-Austausch anzumelden.

Eine Sache, die Coinbase für Benutzer attraktiv macht, ist, dass es nicht nur ein Austausch ist. Das Unternehmen bietet auch einen Wallet-Service an. Tatsächlich könnte man argumentieren, dass die Plattform ein One-Stop-Shop für alles rund um Bitcoin ist. Obwohl nicht jeder mit diesem Gedankengang einverstanden ist, ist Coinbase mehr als ein Bitcoin-Austausch, so viel ist sicher. Es bleibt jedoch eine zentralisierte Plattform, die nur den Einstieg in die Welt der Kryptowährungen erleichtert. Ihr Wallet-Service sollte niemals dazu genutzt werden, Gelder langfristig zu speichern.

Ein großer Meilenstein für die Coinbase Plattform

Die größere Frage ist, ob es gut ist zu sehen, dass so viele Menschen auf Coinbase vertrauen. Es gibt weltweit mehrere Börsen, aber Coinbase scheint in dieser Hinsicht einer der Vorreiter zu sein. Die Tatsache, dass dieses Unternehmen vom IRS unter die Lupe genommen wurde, zeigt, dass es die Aufmerksamkeit der US-Regierung auf sich zieht. Obwohl Coinbase dieser Aufforderung widerspricht, sind einige Nutzer über diese Entwicklung besorgt. Andererseits zeigt der Anstieg der Nutzerzahlen, dass das Unternehmen nach wie vor einen sehr guten Ruf genießt.

Einige Reddit-Benutzer weisen schnell darauf hin, dass diese Zahl auch Personen umfasst, die ihr Konto noch nicht einmal überprüft haben. Sie enthält auch die Anzahl der Konten mit einem Saldo von Null. Obwohl nicht jeder, der sich für Coinbase anmeldet, es weiterhin nutzen wird, ist es immer noch eine beeindruckende Zahl. Die Nutzung der Plattform zum Kauf von Bitcoin auf eine etwas bequemere Art und Weise scheint jedoch der primäre Anwendungsfall zu sein.

Eine Sache, die viele Leute überrascht, ist, wie sich in den letzten sechs Monaten 2 Millionen neue Benutzer bei Coinbase angemeldet haben. Es ist unklar, ob der Preisanstieg von Bitcoin in der zweiten Jahreshälfte 2016 etwas mit diesem Trend zu tun hat. Es scheint plausibel, dass der Preisanstieg mehr Interesse an Bitcoin und Möglichkeiten zum Kauf von Kryptowährungen geweckt hat. Coinbase und andere Börsen können von solchen Trends profitieren, aber das ist sicher.